Dienstag, 3. Dezember 2013

Sommer [sommer]

Es fing mit Läusen an. Dann kam die MagenDarmGrippe. Dann noch mal die MagenDarmGrippe. Jedes mal unendliche vollgekotzte Wäscheberge, durchgemachte Nächte, Tage mit Schüttelfrost und Kreislaufproblemen. Dann der gebrochene Arm von Pelle. Jetzt wieder MagenDramGrippe. Irgendetwas ist faul. Seit letztem Herbst haben wir eine Heizung (in zwei Zimmern je ein Heizkörper, dazu noch unsere Holzöfen) und seit letztem Herbst sind wir dreihundertmal häufiger krank als die vier Jahre davor. Woran liegt das? Seit letztem Herbst ist auch Minimum bei uns. Das hat natürlich unser Leben und unsere Aktivitäten verändert. Wir waren vorher quasi dauernd draussen. Mit Minimum geht das noch nicht wirklich. Stundenlang in der Kälte rumlaufen geht eben nur wenn man sich ausreichend bewegt, aber das geht ja festgeschnallt im Trageding nicht. Aber ich mag jetzt auch nicht ewig krank sein. Wird Zeit, dass der Sommer zurück kommt.


 

Kommentare:

  1. Ach so ein Scheiss. Im wahrsten Sinne des Wortes. Wir haben den Winter und die Kälte auch satt. Der Kurze schreibt schon ständig Briefe ans Universum... "Warum Schnee?!" :D

    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen