Mittwoch, 11. Dezember 2013

eins [en]

Minimum ist eins geworden. Normalerweise gibt es immer den Banana-chocolate-swirl-cake von Cynthia Barcomi. Aber ich wollte mal etwas anderes ausprobieren. Deshalb hab ich einen New-York-Cheese-cake gemacht. Der war super lecker. Ich hab den auch noch mal als vegane Variante probiert mit Cashews (Soja kommt uns nicht ins Haus). Aber so richtig gut war der nicht. Da muss ich noch üben.



Das ist Minimum heute. Sie läuft, klettert und macht Sachen. Sie steht immer um 7.00 Uhr auf und geht meist um 20.30 Uhr schlafen. Sie schläft beim Stillen eingekuschelt ein. Nachts wird sie ab und an wach und trinkt noch mal. Tagsüber schläft sie noch zwei Mal kurz. Ansonsten ist sie unterwegs. Sie kennt keinen Kinderwagen. Unsere Lebensumstände sind so, dass unser Kinderwagen (ein Bugaboo Frog für sehr sportliche Touren durch Unterholz und am Sandstrand entlang) im Heizungsraum rumsteht. Die anderen zwei Kinderwagen (zwei hübsche 70er Jahre Kinderwagen, einer mit braunem Kord der andere so ein Blauer Prinzessinenwagen) die wir hatten, haben wir schon vor einem Jahr weiter gegeben. In dem blauen habe ich, als wir noch in der großen Stadt lebten, und alles zu Fuß erledigt haben, immer die Einkäufe transportiert, während das jeweilige Kind im Trageding gut aufgehoben war. In unserem damaligen Bezirk ein so übliches Bild, dass ich nie drauf angesprochen wurde. 
Hier fahren wir nur mit dem Auto einkaufen und sind draussen immer so unterwegs, dass ein Kinderwagen nicht in Frage kommt, weil er uns nur unflexibel und langsam machen würde. Minimum kennt also nur Auto und Trageding.
Ich freue mich auf den Sommer. Minimum ist dann so groß, dass sie im Fahrradsitz vorne an meinem Lenker sitzen kann. Dann werden wir immerzu die Deiche entlang fahren bis zur nächsten Pizzabude.





Und so sah sie vor einem Jahr aus.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch, kleine Minimum !
    Liebe Grüße !

    AntwortenLöschen
  2. Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch!!
    Alles Liebe der ganzen Familie, maria

    AntwortenLöschen
  3. Alles Liebe nachträglich.Wie schnell die Zeit vergeht.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. alles gute zum geburtstag, minimum!
    (und deiner familie auch)

    AntwortenLöschen
  5. Sie sieht schon so groß aus, Wahnsinn. Alles Gute nachträglich :-)

    AntwortenLöschen