Donnerstag, 5. Dezember 2013

Sturm kommt auf [storm kommer op]

Es geht los. Wir sind bereit. Alle Tiere sind am Haus, alle Schubkarren liegen bäuchlings auf der Wiese. Der riesige wacklige Baum wurde im letzten Jahr gefällt. Das wäre unser einziger Schwachpunkt gewesen. Da es gerade erst langsam los geht, konnten wir sogar noch in Ruhe die Hauskoppel sauber machen und Heu verteilen.

























Jetzt schläft Minimum, ich trinke grünen Lemongrastee, Pelle bastelt Waldelfen zusammen und Luzie liegt in den großen Hund gekuschelt in der Speisekammer und futtert Mandarinen, was ein wenig ärgerlich ist, da ich gerne zum Tee noch Schokolade hätte. Die liegt aber im Geheimversteck in der Speisekammer und da kann ich nicht dran so lange Luzie da rumlümmelt. Vorhin haben die beiden die Bibliothek aufgeräumt, weil dort morgen früh die Nikolausstiefel stehen sollen.
Draussen pustet es.

Kommentare:

  1. Hier pustet der Sturm auch gerade los. Läuft Minimum schon??

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Minimum läuft seit zwei Monaten. Und sie klettert. Treppen und Stühle und Badewannen sind kein Hindernis für sie. Das ist sehr anstrengend und auch der Grund weshalb mein soziales Leben zum erliegen gekommen ist. Ich kann nicht eine Sekunde lang an die Tastatur ohne dass irgendetwas Spektakuläres im Hintergrund passiert.

    AntwortenLöschen
  3. Auch hier pustet es heftig.Alle haben schulfrei ,wir rücken zusammen,lesen und gucken Filme.Passt gut auf euch auf.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen